Musik zur Trauung

Zu einer Trauzeremonie gehört neben der Rede von mir und dem Eheversprechen von euch natürlich auch Musik.
Musik ist nach meinem Empfinden sogar ein tragendes Element einer jeden Zeremonie.
Welche Art von Musik bei einer Trauung gespielt wird, entscheidet dabei ganz und gar ihr selber.
Manche Paare haben bestimmte Lieder, welche in der Beziehung eine besondere Bedeutung haben.
Andere mögen eher deutsche Texte oder klassische Stücke oder sehr ausgefallene und extravagante Musik.

Die Auswahl der passenden Lieder kann durchaus einige Zeit in Anspruch nehmen. Dabei ist es auch absolut üblich (und wohl auch notwendig), dass man in Gedanken oder sogar am Ort der Trauung einmal die Musik abspielt und dazu zum Beispiel den Weg vom Einzug läuft. So bekommt man ein Gefühl dafür, ob das angedachte Lied denn auch wirklich passt.
Versucht euch, so gut wie möglich in die Stimmung zu versetzen und dann ist die Wahl der Musik (fast) ganz einfach.

Ich möchte an dieser Stelle gerne einige Lieder auflisten, welche bei Trauungen sehr beliebt sind und darüber hinaus auch Musikstücke, welche ich persönlich für eine Trauung passend empfinde…

Thinking out loud von Ed Sheeran
By my side von David Choi
No Other von Kim Edwards
Irgendwas bleibt von Silbermond
Ja von Silbermond
Get here von Oleta Adams
The Rose von Bette Midler
Forever Love von Gary Barlow
Glück von Herbert Grönemeyer
Halt mich von Herbert Grönemeyer
If I ain`t got you von Alicia Keys
River flows in you von Yiruma
Marry me von Train
She´s got that light von Orange blue
Willst Du von Schandmaul
Better together von Jack Johnson
Für immer und dich von Rio Reiser
Ein Leben lang von Jan Delay
Love is a verb von John Mayer
Sag einfach ja von Tim Bentzko
Ich lass für dich das Licht an von Revolverheld
I´ll be there von Maria Carey
Beautiful von Jim Brickman
A Thousand Years von Christina Perri
When I Look At You von Miley Cyrus
All that really matters von Richie Sambora
Willst du bei mir bleiben von Klee
You & Me von You & Me
All of me von John Legend
Kiss me von Ed Sheeran
Dann bin ich zuhause von Gregor Meyle
Falling Slowly von Glen Hansard

Zum Auszug eigenen sich am besten Lieder, welche stimmungsmäßig zur Feier überleiten…

Love like this von Kodaline
Beautiful day von U2
Oh happy day
Say a little prayer von Aretha Franklin
You are the sunshine of my life von Stevie Wonder
Ein Kompliment von Sportfreunde Stiller
Applaus Applaus von Sportfreunde Stiller
Ho Hey von The Luminiers
Higher and higher von Jackie Wilson
Chapel Of Love von Elton John
5 Years Time von Noah and the Whale
You’re My Best Friend von Queen
Lovely day von Bill Withers
Signed, Sealed, Delivered von Stevie Wonder
All about your heart von Mindy Gledhill
Life is better with you von Michael Franti

blog_traubar_musik_02

Und einen wertvollen Tipp möchte ich euch unbedingt noch geben: Investiert in Livemusik!
Das Besondere bei Livemusik ist, dass die Sängerin bzw. der Sänger ein Lied auch auf seine ganz eigene Weise interpretieren kann. So können zum Beispiel eher rockige Stücke eine Jazz- oder Soulnote bekommen und somit passend in die Zeremonie eingebaut werden.
Davon abgesehen transportiert live dargebrachte Musik zusätzlich Emotionen und passt einfach besser zu einer ebensolchen Trauzeremonie.
Und wie oft durfte ich schon erleben, dass mit Beginn eines Liedes die Tränen beim Brautpaar kullerten… Einfach zu schön und berührend!

Empfehlungen für Musiker und Sängerinnen findet ihr auf meiner Seite Empfehlungen.